Arztpraxis, 1070 Wien

Projektbeschreibung

Eine kürzlich leer gewordene Wohnung in einem Wohnhaus in 1070 Wien sollte für die Verwendung als Arztpraxis saniert werden. Neben dem Einbau von Sanitäranlagen (Bad & WC) wurde der desolate Parkettboden massiv durchgehend verlegt. Die alten Doppelflügeltüren in den Räumlichkeiten waren verzogen und ließen sich nicht schließen. Da diese im Bestand der Wohnung gehalten werden sollten, wurden diese fachgerecht saniert und lassen sich nun neben einer neuwertigen Optik wieder ordnungsgemäß schließen.

Eckdaten

Auftraggeber: -

Projektdauer: Mai 2017 - Juli 2017

Adresse: Burggasse 40, 1070 Wien

Aufgabenstellung: Wohnraumsanierung für gewerbliche Nutzung

Durch die Benutzung der Website erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen.. OK